• ekey

ekey lock 3.0 Funkzylinder

Produktbeschreibung

Der Funkzylinder ekey lock 3.0 ist die ideale Nachrüstlösung für Innen-, Außen- und Glastüren. Bestens bewährt auch in Mietobjekten: Das System lässt sich beim Übersiedeln leicht ausbauen und die Tür zurück rüsten. Die neue Version 3.0 wurde in zahlreichen Punkten verbessert.
Highlights

Highlights

  • Für Innen-, Außen- und Glastüren/li>
  • Keine verkabelung
  • Einfache Montage
  • Beim Umzug wieder mitnehmen

Systembeschreibung:

Mit der Kombination aus Funkzylinder und Fingerscanner wird das Nachrüsten einer Haustür zum Kinderspiel. Vorteil: In der Tür müssen dabei keine Kabel verlegt werden. Der Fingerscanner sendet bei Erkennen eines eingespeicherten Fingers ein verschlüsseltes Signal an den Funkzylinder in der Tür. Der Knauf an der Außenseite der Türe koppelt ein, und der Zylinder kann wie mit einem Schlüssel – durch Drehen des Knaufs – „aufgesperrt“ werden. Der Funkzylinder wird mit einer handelsüblichen Batterie versorgt. Lediglich der Fingerscanner benötigt elektrischen Strom, der meist vor dem Eingang (in Sprechanlage, Klingel, Bewegungsmelder, etc.) ohnehin vorhanden ist. Für zusätzliche Sicherheit bei Stromausfall und als praktischer „Zweitschlüssel für Gäste“ ist ein optionaler Aktivtransponder erhältlich. Er öffnet die Tür wie die Fernbedienung beim Auto.
Vorteile

Vorteile

  • Durch einfachen Ein- und Ausbau auch für Mietobjekte geeignet
  • Nachmachen von Schlüsseln nicht mehr notwendig
  • Kinder benötigen keinen Schlüssel (Verlust – gefährdete Sicherheit)
  • Gäste benötigen keinen Schlüssel

Technische Daten:

  • Entriegelung über Funksignal
  • Reichweite mit kurzer Antenne bis 10 m
  • Eurozylinder von 30/30 bis 70/70 in 5mm Schritten; Schweizer Rundzylinder von 32,5/32,5 bis 72,5/72,5 in 5mm Schritten erhätlich; Sonderlängen auf Anfrage
  • Bis 75.000 Schließ-Zyklen mit einem Batteriesatz
  • Batterien tauschbar mit einer passenden Berechtigung (Batteriewechselkarte)
  • Einfache Montage und Demontage des Knaufs mit Berechtigung (Montagekarte)
  • Notöffnung mittels 9V-Blockbatterie, wenn die eingebauten Batterien leer sind
  • Notöffnung mit Aktivtransponder (Zubehörteil), im Falle eines Stromausfalles oder bei defekter Biometrie-Einheit
  • 868Mhz Funkfrequenz, AES 128bit verschlüsselt.
  • Funkzylinder ist unabhängig von Netzversorgung
  • Einfach und ohne fremde Hilfe zu programmieren
  • Funkzylinder kombinierbar mit sämtlichen ekey Fingerscannern und Codetastatur keypad

Anwendungen:

ekey lock ist ideal für den nachträglichen Einbau in bestehende Türen, Glastüren, historische Türen oder Brandschutz-Türen Auch in Kombination mit E-Öffner empfohlen

Nutzen:

  • Komfortable Bedienung durch simples Ziehen des Fingers über den Scanner und Drehen des Knopfes
  • Ersatz von Code, Schlüssel, Karte usw. durch Fingerscan
  • Erhöhte Sicherheit (Schlüssel und Codes können verloren oder gestohlen werden)

Mehrwert:

  • Durch einfachen Ein- und Ausbau auch für Mietobjekte geeignet
  • Keine Kabel in der Tür verlegen
  • Nachmachen von Schlüsseln nicht mehr notwendig
  • Kinder benötigen keinen Schlüssel (Verlust – gefährdete Sicherheit)
  • Gäste benötigen keinen Schlüssel

Zubehör:

Aktiv Transponder als Zweitschlüssel und zur Notöffnung Funkantenne lang

Haben Sie Fragen!

Tel.: +43 1 523 523 322
Fax.: +43 1 523 523 333
office@nullhelason.at

Öffnungszeiten

Mo-Do: 8:00-12:30 und 13:30-17:00
Fr: 8:00-13:00 Uhr

Versandkosten

Ab € 59,00 Bestellwert
versandkostenfrei innerhalb Österreichs
(ausgenommen Stangen- und Balkenschlösser)

Paypal
Vorauskasse
Sofortüberweisung

Warenkorb